Rhein-Radweg

13. - 16. Mai 2022

...von Mainz bis Bonn...

Bustransfer bis Trebur / ab Bonn

Das UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal lässt sich sehr gut mit dem Fahrrad erkunden. Der Radweg führt immer am Rhein entlang, der ein Durchbruchstal durch das Rheinische Schiefergebirge geformt hat. Vorbei an Weinbergen, über 40 Burgen und dem bekannten Loreleyfelsen erreichen Sie das sehenswerte Koblenz.

 

Zwischen Wiesbaden und Oestrich-Winkel führt die Route zunächst durch das fruchtbare Land des Rheingaus. Anschließend wendet sich der Rhein nun nach Norden und bahnt sich seinen Weg durch das harte Schiefergestein zwischen Hunsrück und Taunus. Als Schauplatz für ihre Mythen wurde das enge burgenreiche Tal von der Romantik des 19. Jahrhunderts entdeckt. Seitdem gilt der Mittelrhein mit der Lorely als „die klassische Reiselandschaft“ und wurde sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. In Koblenz lohnt sich ein Stopp am Deutschen Eck - wo die Mosel in den Rhein fließt

 

Hinter Koblenz durchqueren Sie kurz eine Strecke, die eher von Industrie geprägt ist. Dann erwartet Sie ein landschaftlich sehr attraktives Durchbruchstal. Das Untere Mittelrheintal birgt zwar weniger Flussschlingen und Burgen, dafür ist es aber auch etwas ruhiger. Gemütliche Städtchen wie Andernach - mit dem weltweit höchsten Kaltwasser-Geysir - und Remagen lohnen einen Stopp. Ihr Etappenziel ist Bonn.

 

Hinweis:

Diese Reise wurde speziell für eine Kleingruppe ausgearbeitet. Diese Gruppe ist erfahren im Bereich Radreisen und organisiert sich unterwegs selbst. Es ist keine Radreiseleitung Seitens des Reiseveranstalters mit dabei. 

 

Die An- und Rückreise erfolgt mit dem Reisebus, die Fahrräder werden in unserem speziellen Fahrradanhänger sicher verladen. Der Bus bleibt nicht vor Ort, das Reisegepäck ist am Fahrrad mitzuführen. 

1. Tag: Freitag, 13.05.2022

Abfahrt ab Lintel, Hotel Pöppelbaum, um 06:00 Uhr. Fahrt in den Raum Trebur. Hier werden die Räder ausgeladen, der Bus macht sich wieder auf den Heimweg. Sie starten auf Ihre erste Radetappe bis in den Raum Rüdesheim / Bingen.

 

2. Tag: Samstag, 14.05.2022

Durch das romantische Mittelrheintal geht es nach Lahnstein (ca. 60 km). Burgen, Klöster und viel Natur - eine außergewöhnliche Kulturlandschaft erwartet Sie heute. Sagenumwobene Orte liegen rechts und links des Rhein-Radwegs so auch die vielbesungene Loreley.

 

3. Tag: Sonntag, 15.05.2022

Von Lahnstein radeln Sie bis nach Andernach. In Koblenz erleben Sie eine atemberaubende Seilbahn-Fahrt über den Rhein hinauf zur Festung Ehrenbreitstein.   Genießen Sie einen spektakulären Blick ins UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ und auf die Stadt mit ihrer über 2000 Jahre alten Tradition am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Die Tagesetappe liegt bei ca. 33 km. In Andernach werden noch Anschlusstouren angeboten.

 

4. Tag: Montag, 16.05.2022

Von Andernach geht es heute in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn. Gut 43 km liegen vor Ihnen. Nach Ankunft in Bonn haben Sie Zeit zum Mittagessen, anschließend werden Sie von der Gästeführung erwartet. Hier steht auch Ihr Reisebus wieder bereit. Radverladung, Heimreise.

Leistungen:

* Busfahrt als Transfer (bis Trebur / ab Bonn)

* Radtransport im Spezialanhänger

* 1 x Übernachtung / Frühstück im Raum Rüdesheim

* 1 x Übernachtung / Frühstück im Raum Lahnstein

* 1 x Übernachtung / Frühstück im Raum Andernach

* 3 x Abendessen im Hotel oder Restaurant

* Rheinfähre Rüdesheim - Bingen & Boppard

* Fahrt mit der Seilbahn in Koblenz

* Eintritt & Führung Festung Ehrenbreitstein

* Stadtführung Bonn

* Weinprobe

 

Reisepreis:

485,00 Euro pro Person im Doppelzimmer

540,00 Euro pro Person im Einzelzimmer

 

Reiseversicherung:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung:

 

Reiserücktrittskosten-Versicherung (inkl. Reiseabbruch-Versicherung):

Tarif für den Reisepreis im Doppelzimmer

32,00 € pro Pers. bis 64 Jahre | 38,00 € pro Pers. ab 65 Jahre

 

Tarif für den Reisepreis im Einzelzimmer

35,00 € pro Pers. bis 64 Jahre | 42,00 € pro Pers. ab 65 Jahre

 

Ergänzungstarif COVID-19-Versicherung:

5,00 € Aufpreis zu einer der oben aufgeführten Versicherungen

 

Informationen zu Datenschutz und gesetzlichen Bestimmungen zu Pauschalreisen:

Datenschutzinformationen erhalten Sie auf Ihrer Buchungsbestätigung. Personenbezogene Daten werden, sofern keine anderslautende Einwilligung vorliegt, nur für die Reiseabwicklung und nicht zu werblichen Zwecken verwendet. Das „Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des BGB“ erhalten Sie ebenfalls zusammen mit der Buchungsbestätigung. Bis dahin können Sie die diesbezüglichen Informationen bereits unter www.holtkamp-busreisen.de/pflichtinfo abrufen. Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sind, kontaktieren Sie uns bitte, so dass wir Ihnen diese Informationen zusenden, bevor wir Ihre Anmeldung entgegennehmen. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse angeben oder in der Vergangenheit angegeben haben, willigen Sie ein, eine Buchungsbestätigung ggf. per E-Mail statt in Papierform zu erhalten. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Holunderstr. 32
33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel. 0 52 42 - 90 91 01

Fax 0 52 42 - 90 91 02

mail[at]holtkamp-busreisen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Holtkamp Busreisen. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | AGB | Datenschutz