Main-Radweg

zwischen Hopfen und Reben

27. Juni - 01. Juli 2022

Radreiseleitung: Holtkamp Busreisen

Dem Main mit dem Rad auf seinem kurvenreichen Weg von den Quellen bis zur Mündung zu folgen, ist ein Genuss - dafür sorgen nicht nur die herrlichen fränkischen und hessischen Landschaften am Wegesrand mit ihren regionalen Besonderheiten.

 

Unterwegs warten viele unvergessliche Eindrücke auf die Radfahrer - und ganz unterschiedliche Reiselandschaften. Die romantische Fränkische Schweiz, das ursprüngliche Fichtelgebirge und der herrliche Frankenwald, die weite Region Obermain•Jura, der vielfältige Steigerwald, die idyllischen Haßberge und das sonnenüberflutete Fränkische Weinland, das Liebliche Taubertal, die märchenhaften Waldgebiete im Spessart-Mainland und der abwechslungsreiche Hessische Untermain: Der Main-Radweg verspricht Radlspaß pur.

 

Auf dem Main-Radweg gibt es von den Quellen bis zur Mündung nicht nur einmalige Naturschönheiten, sondern auch eine vielfältige Städtelandschaft zu entdecken: Die Festspielstadt Bayreuth oder Kulmbach, die „heimliche Hauptstadt des Bieres“, Bamberg und Würzburg mit ihren UNESCO-Welterbestätten, die ehemals Freie Reichsstadt Schweinfurt, Aschaffenburg - auch „bayerisches Nizza“ genannt - die internationale Bankenmetropole Frankfurt am Main und das elegante Wiesbaden.

 

In diesem Jahr werden wir die Etappe von der Roten und weißen Mainquelle bis in den Raum Schweinfurt fahren. Die Strecke verläuft abschnittsweise neben Hauptverkehrsstraßen (straßenbegleitender Radweg), zumeist jedoch auf echten Radwegen direkt am Mainufer, vereinzelt auch auf unbefestigten Wegen. Durch die wenigen Steigungen eignet sich der Weg für jeden der gern Rad fährt. 

Montag, 27.06.2022: Anreise nach Bischofsgrün. Hier, unterhalb des Ochsenkopfes, starten wir zur ersten Radetappe. Bis nach Bad Berneck genießt man eine herrliche Fahrt bergab; über Neuenmarkt und Wirsberg erreicht man als Etappenziel die Bierstadt Kulmbach.


Dienstag, 28.06.2022: Mit einem Abstecher zur Rotmainquelle beginnt die Etappe, bevor es durch eine offene Landschaft mit vielen kleinen Dörfern nach Bayreuth geht. Nach einer Pause in der Festspielstadt geht es im breiten Tal des Roten Mains bis nach Kulmbach, wo die Plassenburg und der Zusammenfluss von Rotem und Weißem Main auf die Radfahrer warten.


Mittwoch, 29.06.2022: Durch das Obere Maintal radeln wir von Kulmbach nach Lichtenfels. Die dritte Etappe verläuft im Tal des „frisch vermählten“ Mains. Höhepunkte sind das breite Obermaintal selbst, mit seinen Auwäldern und Wiesen, sowie so manche Mainüberquerung: auf überdachten Holzbrücken und historischen Sandsteinbrücken. Etappenziel ist das Kloster Vierzehnheiligen, welches wir uns genauer ansehen werden.  Am Nachmittag: Rückfahrt mit dem Bus nach Kulmbach. Kulmbach ist als Bierstadt berühmt, daher erwartet uns vor dem Abendessen eine Bierprobe. 


Donnerstag, 30.06.2022: Beginn unser Radetappe ist in Lichtenfels. Der Main windet sich munter durch ein breites Tal, das von der sanften Hügellandschaft Bierfrankens gesäumt wird. Ziel ist heute nach gut 38 Kilometern Bamberg. Vor dem Abendessen in einem Brauereigasthof werden wir zur Stadtführung erwartet. 


Freitag: 01.07.2022: Einige Kilometer hinter Bamberg verlassen wir die Gefilde Bierfrankens und tauchen ins „Weinfränkische“ ein. Bald schon ragen rundherum die weinbewachsenen Hügel gen Himmel. Ziel unserer diesjährigen Radtour am Main ist Schweinfurt. Heimreise. 

 

Leistungen:

* Fahrt mit einem Reisebus

* Fahrradtransport im Spezialanhänger

* Ständige Busbegleitung vor Ort

* ortskundige Reiseleitung

* 3 x Übernachtung in Kulmbach

* 1 x Übernachtung in Bamberg

* 3 x Abendessen im Hotel 

* 1 x Abendessen im Restaurant

* Stadtführung Bayreuth

* Besuch Vierzehnheiligen

* Bierprobe in Kulmbach

* Stadtführung Bamberg

 

Reisepreis:

785,00 Euro pro Person im Doppelzimmer

885,00 Euro pro Person im Einzelzimmer

 

Reiseversicherung:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung:

 

Reiserücktrittskosten-Versicherung (inkl. Reiseabbruch-Versicherung):

Tarif für den Reisepreis im Doppelzimmer:

39,00 € pro Pers. bis 64 Jahre | 47,00 € pro Pers. ab 65 Jahre

Tarif für den Reisepreis im Einzelzimmer:

45,00 € pro Pers. bis 64 Jahre | 54,00 € pro Pers. ab 65 Jahre

 

Ergänzungstarif COVID-19-Versicherung:

5,00 € Aufpreis zu einer der oben aufgeführten Versicherungen

 

Informationen zu Datenschutz und gesetzlichen Bestimmungen zu Pauschalreisen:

Datenschutzinformationen erhalten Sie auf Ihrer Buchungsbestätigung. Personenbezogene Daten werden, sofern keine anderslautende Einwilligung vorliegt, nur für die Reiseabwicklung und nicht zu werblichen Zwecken verwendet. Das „Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des BGB“ erhalten Sie ebenfalls zusammen mit der Buchungsbestätigung. Bis dahin können Sie die diesbezüglichen Informationen bereits unter www.holtkamp-busreisen.de/pflichtinfo abrufen. Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sind, kontaktieren Sie uns bitte, so dass wir Ihnen diese Informationen zusenden, bevor wir Ihre Anmeldung entgegennehmen. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse angeben oder in der Vergangenheit angegeben haben, willigen Sie ein, eine Buchungsbestätigung ggf. per E-Mail statt in Papierform zu erhalten. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Katalogseite Main-Radweg.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Anmeldung.pdf
PDF-Dokument [37.0 KB]

Holunderstr. 32
33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel. 0 52 42 - 90 91 01

Fax 0 52 42 - 90 91 02

mail[at]holtkamp-busreisen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Holtkamp Busreisen. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | AGB | Datenschutz