Saar-Radweg

Termin:

28. Mai bis 03. Juni 2018

 

Zubucherreise: Hierbei handelt es sich um eine feste Radgruppe, zu der sich Einzelreisende anschließen können. Es findet keine Radreisebegleitung durch Rainer Palsherm statt.

Das hübsche Städtchen Sarrebourg ist der Ausgangspunkt ihrer Radtour. Auf Ihrem Weg nach Saarbrücken durchstreifen Sie den idyllischen französischen Landstrich der Lorraine. Sanfte Hügel mit Wäldern und Wiesen umsäumen das Saartal und mittelalterliche Städtchen laden zu einem Besuch ein. 

 

Die Route verläuft auf gut ausgebauten Radwegen ehemaliger Treidelpfade. Ab Sarreguemines radeln Sie verkehrsfrei am Flussufer. 

 

Von Saarbrücken geleitet Sie die Saar zunächst durch ein ehemaliges Kohlabbaugebiet mit mehreren Stahlbaufirmen und dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte in die einst französische Festungsstadt Saarlouis. Sie durchfahren das Merziger Land und gelangen zur beeindruckenden Saarschleife. Am Ufer der Saar geht es weiter durch ein waldreiches Gebiet nach Saarburg, über dessen verwinkelten Gassen majestätisch die Burg thront. Die Wälder weichen zurück in die Höhen des Hunsrücks und machen Weingärten Platz. Nahe am Flusslauf gelangen Sie nach Konz, hier mündet die Saar in die Mosel. An der Mosel entlang geht es in das geschichtsträchtige Trier. 

Montag, 28.05.2017

Anreise nach Frankreich - Sarrebourg.

 

Dienstag, 29.05.2017

Die heutige Radetappe führt Sie von Sarrebourg nach Wittring in Frankreich.

Busfahrt zum Hotel.

 

Mittwoch, 30.05.2017

Kurzer Bustransfer. Radtour von Wittring (F) nach Völklingen. In der Mittagszeit: Pause in Saarbrücken. 

 

Donnerstag, 31.05.2017    

Von Völklingen geht es heute nach Mettlach. Mittagspause in Merzig, bevor Sie die Keramikstadt erreichen. Möglichkeit zum Besuch von Villeroy & Boch. 

 

Freitag, 01.06.2017

Von Mettlach fahren Sie nach Saarburg. Stadtführung in der romantischen, mittelalterlichen Stadt. Weiter geht es über Konz in die Römerstadt Trier.

 

Samstag, 02.06.2017            

Willkommen in der ältesten Stadt Deutschlands! Am Vormittag werden Sie zu einer Stadtführung erwartet.  Am Nachmittag Freizeit in Trier oder Radtour in das  Umland Triers. Entscheiden Sie selbst!

 

Sonntag, 03.06.2017

Heimreise nach Ostwestfalen. 

Leistungen:

* Fahrt mit einem Reisebus

* Radtransport im Spezialanhänger

* ständige Busbegleitung vor Ort

* Kaffee und Tee im Bus kostenlos

* Frühstücksimbiss auf der Hinreise

* 1 x Übernachtung in F - Sarrebourg

* 1 x Übernachtung in F - Hambach

* 1 x Übernachtung in Völklingen

* 1 x Übernachtung in Mettlach

* 1 x Übernachtung in Trier

* 6 x Frühstück & Abendessen

* Stadtführung Trier

 

Reisepreis:

790,00 EUR pro Person

155,00 EUR Aufpreis Einzelzimmer

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung:

Reiserücktrittskosten-Versicherung

39,00 EUR pro Person bis 64 Jahre

47,00 EUR pro Person bis 65 Jahre

RRV-Topschutz-Versicherung

45,00 EUR pro Person bis 64 Jahre

56,00 EUR pro Person ab 65 Jahre

 

Gern informieren wir Sie ausführlich über die Reiseversicherungsangebote und die genauen Leistungen. Sprechen Sie uns hierzu einfach an, wir sind jederzeit gern für Sie da.

Holunderstr. 32
33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel. 0 52 42 - 90 91 01

Fax 0 52 42 - 90 91 02

mail[at]holtkamp-busreisen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2018 Holtkamp Busreisen. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | AGB